Home

Ich möchte an dieser Stelle auf ein Buch aufmerksam machen, an dessen Entstehung ich 2012 selbst beteiligt war. Es handelt sich dabei um den sowi. Sammelband “Stich:Punkte – Theorie und Praxis der Tätowierung”, erschienen bei HammockTreeRecords. Letztere sind ein engagierter Verein zur Förderung junger Wissenschaft und kritischer Kunst in Wien. Mein Dank geht nicht nur an Sie, sondern vor allem auch Igor Eberhard, der als einer der Herausgeber fungiert und mich letzlich auch zur Teilnahme an diesem Projekt motiviert hat.


I would like to draw your attention at this point to a book, which I was personally involved with in 2012. It is a social scientific anthology titled “Stich:Punkte – Theorie und Praxis der Tätowierung”, published by HammockTreeRecords. The latter are a dedicated team that aim to support young scholars and critical art in Vienna. My thanks hereby go to Igor Eberhard, who initiated the project and acted as one of the editors. He also ultimately motivated me to participate within this project.


Honisch, Pascal (2012): Geschichte und Wahrnehmung der Tätowierung. In: Lenzhofer, Eberhard, u.a. [Hg.]: Stich:Punkte. Theorie und Praxis der Tätowierung. HammockTreeRecords (Reihe Junge Wissenschaft Band 3): Wien. 23-44.

(Foto: Buchpräsentation im Cafe 7* / 2012)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s