Home

Ende Juni 2012 absolvierte ich gemeinsam mit  einer Reihe mir bis dahin noch wenig bekannten StudienkollegInnen ein zweieinhalbwöchiges Feldpraktikum auf Bali. Diese außergewöhnliche Erfahrung, sollte trotz des vergleichsweise kurzen Aufenthaltes auf der indonesischen Insel, nicht nur das Interesse für mein Studium der KSA immens vertiefen, sondern auch eine Reihe an neuen Freundschaften mit sich bringen, die auch menschlich mit Abstand den größten Einfluss während meiner Studienzeit auf mich nahmen. Der “Balizirkel”, wie wir uns mittlerweile nennen, war geboren.
Die Leitung des Feldpraktikums übernahmen Univ-Prof. Hermann Mückler, sowie Hermann Moog, der als ausgeschriebener Bali-Experte gilt und auch schon einige Bücher zum Thema geschrieben hat.
Die Ergebnisse unserer Forschungsreise sind mittlerweile in einem Buch erschienen. (siehe Publikationen)


At the end of June 2012 I conducted a session of ethnographic fieldwork together with a number of fellow students within an eight-week stay at Bali, Indonesia. This extraordinary experience, should – despite the relatively short stay on the island – not only deepen the interest in my studies of KSA immensely, but also lead to several new friendships along the way. The “Bali circle” as we called ourselves ever since was born.
The fieldwork session was initiated by Univ-Prof. Hermann Mückler and Hermann Moog, the latter is a renown Bali expert and has already written several books on the subject of Bali, Indonesia. The results of our research trip were in the meantime published in a joint volume. (see Publications)


 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s